Inbetriebnahme

Herstellerunabhängige Inbetriebnahme von Energieversorgungs- und Erzeugungsanlagen, sowie Steuerungstechnik aus allen Bereichen.

Unsere Inbetriebnahmen werden von geschultem Fachpersonal durchgeführt und nachhaltig Dokumentiert.
Außer bei Neuanlagen bierten wir unsere Dienstleitung auch nach längeren Stillstandzeiten, größeren Wartungen oder Reparaturen an.

Unser Leistungsspektrum

Inbetriebnahme von:

  • Mittelspannungsschaltanlagen
  • Niederspannungsschaltanlagen
  • Transformatoren
  • Generatoren
  • Schutztechnik (inkl. Netzschutz)
  • Notromanlagen
  • Motor- Generator Steuerungen
  • Notstromanlagen
  • Steuerungen (SPS)
  • Steuerungen Energieversorgung
  • Steuerungen Sondermaschinenbau
  • ...

Ablauf Inbetriebnahme

Eine professionelle Inbetriebnahme beginnt aus unserer Sicht bereits vor der Anreise.

Je nach Anlage könnte der Ablauf wie folgt aussehen:

Überprüfung der Dokumention der einzelnen Lieferanten auf Vollständigkeit (vor Anreise)

Überprüfung von Schnittstellen zwischen Gewerken / Lieferanten (vor Anreise)

Sichtprüfung der Anlage Einhaltung der Installationsvorschrift / Schutzmaßnahmen

Prüfung Wirksamkeit des Schutzleiters (sofern zutreffend)

Isolationsprüfung von Antrieben und Hilfantrieben

Isolationsprüfung der Generatoren / des Generators

Zuschaltung der Versorgungsspannungen

Funktionskontrolle einzelner Hilfsantriebe z.B. Drehrichtungskontrolle

Alarmtests z.B. Temperatur- oder Druckalarme

Prüfung der Schutzeinrichtungen

schrittweise, funktionsorientierte Inbetriebnahme im manuellen Betrieb

Synchronisierung (sofern zutreffend)

Lastlauf (sofern zutreffend)

Einstellungen von Regeleinrichtungen

schrittweise funktionsorientierte Inbetriebnahme im automatischen Betrieb


Einblicke & Impressionen

Inbetriebnahme einer Notstromsteuerung mit Woodward EasYgen im Forschungszentrum Jülich.

Retrofit HMI System eines Inselkraftwerks in Saudi- Arabien.